Für eine sozialistische Bewegung gegen Faschismus und Krieg!


Die International Youth and Students for Social Equality vereinen Studierende und Jugendliche im Kampf gegen Krieg, Nationalismus und soziale Ungleichheit.

Werde MitgliedWofür wir stehen

Kapitalismus entlarvt:

Die Corona-Pandemie und der globale Kampf für Sozialismus

 

Am 2. Mai hielt das Internationale Komitee der Vierten Internationale seine jährliche Online-Maikundgebung mit Sprechern und Teilnehmern von überall auf der Welt ab.

Vor 150 Jahren, am 22. April 1870, wurde in der russischen Stadt Simbirsk Wladimir Iljitsch Uljanow geboren. Als Gründer der Bolschewistischen Partei und Führer der Oktoberrevolution von 1917 ging er unter dem Namen Lenin in die Geschichte ein. Ganz ohne Zweifel war er eine herausragende Persönlichkeit in der Politik und Geistesgeschichte des 20. Jahrhunderts.

Inmitten einer beispiellosen globalen Krise wird das Vermächtnis des wahren Lenin – das von der trotzkistischen Bewegung verteidigt wurde – einer neuen Generation revolutionärer Arbeiter und Jugendlicher als Quelle von Wissen und Inspiration dienen.

Brandaktuell: Warum sind sie wieder da?

Der Aufstieg der AfD, die Neonazi-Ausschreitungen in Chemnitz und ihre Verteidigung durch Verfassungsschutzchef Hans-Georg Maaßen empören Millionen Menschen. Doch warum sind die Faschisten sieben Jahrzehnte nach dem Fall des Dritten Reiches wieder da? Ohne die scharfen Veränderungen in Politik, Staatsapparat und Geistesleben zu untersuchen, kann man das nicht verstehen. Das Buch »Warum sind sie wieder da?« geht diesen Fragen sorgfältig nach. Der Autor Christoph Vandreier war als Sprecher der trotzkistischen Jugendorganisation IYSSE intensiv am Kampf gegen die rechte Offensive beteiligt. Er erklärt, weshalb der Kampf gegen rechts eine sozialistische Perspektive erfordert.

Unsere Grundsätze

Als Jugend- und Studentenorganisation der Sozialistischen Gleichheitspartei (SGP) und des Internationalen Komitees der Vierten Internationale (IKVI) stützen wir uns auf das gesamte politische Erbe der marxistischen Bewegung. Unsere Tradition reicht von den Anfängen des Marxismus in den 1840er Jahren über die Russische Revolution von 1917 bis hin zum unerbittlichen Kampf Leo Trotzkis gegen die bürokratische Degeneration der Sowjetunion unter Stalin. Die IYSSE haben Sektionen auf der ganzen Welt. Lest mehr in unserer Grundsatzerklärung!

Lest die World Socialist Web Site

Studierendenvertretungen verurteilen tätlichen Angriff des rechtsradikalen Professors Jörg Baberowski

Unter Studierenden und ihren Vertretungen wächst die Opposition gegen rechte Lehre und den Angriff Baberowskis auf einen linken Studenten an der Berliner Humboldt-Universität.

Weiterlesen

US-Regierung hat den Tod Zehntausender zu verantworten

In einer aktuellen Studie wird deutlich, dass die beinahe 100.000 Covid-19-Todesopfer in den USA eine direkte Folge der Entscheidungen der Trump-Regierung sind.

Weiterlesen

Thyssenkrupp wird zerschlagen

Am Montagabend hat der Aufsichtsrat der Thyssenkrupp AG beschlossen, den Industriekonzern zu zerschlagen – so wie es die Hedgefonds seit Jahren fordern. Der Beschluss fiel einstimmig, also auch mit den Stimmen von IG Metall und Betriebsräten.

Weiterlesen

USA: Fast 40 Millionen Anträge auf Arbeitslosengeld seit März

Laut einigen Schätzungen liegt die reale Arbeitslosenquote bei 22,5 Prozent, nähert sich also dem höchsten Stand während der Großen Depression von 1933.

Weiterlesen

Baut Aktionskomitees in den Betrieben auf!

Die Regierung und die Unternehmen verlangen eine Rückkehr zur Arbeit inmitten einer Pandemie, die jede Woche Tausende von Menschenleben fordert. Die Wirtschaftselite stellt ihre Profitgier über die Gesundheit und Sicherheit der Arbeiter und ihrer Familien.

Weiterlesen

Trotz Corona-Pandemie: USA bereiten Militärmanöver gegen Russland vor

In zwei Wochen soll das Manöver DEFENDER-Europe 20 wieder starten, bei dem 6.000 amerikanische und polnische Soldaten nahe der russischen Exklave Kaliningrad Luft- und Landeangriffe simulieren.

Weiterlesen

Schüler, Lehrer und Eltern protestieren gegen verantwortungslose Schul- und Kita-Öffnungen

Zu Beginn dieser Woche hat Sachsen den uneingeschränkten Vollbetrieb an Grundschulen und in Kitas wieder aufgenommen – und zwar ohne Mindestabstandsgebot, Klassen- und Gruppenreduzierung oder Maskenpflicht.

Weiterlesen

Covid-19: Hohe Infektionszahlen bei Ärzten und Pflegekräften

Mittlerweile sind laut Robert-Koch-Institut (RKI) mehr als 20.000 Beschäftige in deutschen Kliniken, Arztpraxen, Pflegeheimen- und -diensten infiziert.

Weiterlesen

Vertreter aller Parteien unterstützen rechtsextreme Corona-Demonstrationen

Die Corona-Demonstrationen dienen dazu, Unterstützung für die verantwortungslose Lockerungspolitik vorzutäuschen und jede Opposition dagegen einzuschüchtern.

Weiterlesen

500 Milliarden für Handelskrieg und Sozialabbau

Merkel und Macron betrachten die Corona-Krise als Chance, die Stellung ihrer Länder auf dem Weltmarkt zu stärken und die europäische Wirtschaft im Interesse der mächtigsten Konzerne neu aufzustellen.

Weiterlesen

Covid-19 breitet sich unter Ford-Arbeitern in der Türkei aus

Die unsicheren und sogar tödlichen Bedingungen während der Pandemie sind ein internationales Problem, mit dem Arbeiter in allen Ländern konfrontiert sind.

Weiterlesen

Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen der IYSSE

 

 

Nehmt teil an der diesjährigen internationalen Maikundgebung!

Mach mit bei der IYSSE!

Lies die Grundsatzerklärung der IYSSE und trage Deine Kontaktdaten ein, um bei den International Youth and Students for Social Equality mitzumachen und zu Treffen und Veranstaltungen eingeladen zu werden.

Abonniere den Newsletter

Werde Mitglied